Embiosa®-SilierStabil

Ob gehäckselt oder gepresst – Gras, Mais oder GPS – eine gute Silage ist das A und O in der Fütterung

Embiosa®-SilierStabil fördert die Fermentation und beschleunigt die Milchsäurebildung.
Gerade in schwierigen Zeiten wie diesen kommt es darauf an, ein gutes Grundfutter anzubieten, um „unnötige Extrakosten“, z.B. für Kraftfutter oder den Tierarzt, zu reduzieren! Seit Jahren wird Embiosa®-SilierStabil von Landwirten als zuverlässiges Siliermittel bei Gras- und Maissilagen verwendet.

Die Vorteile sind eindeutig

• Schimmelpilzbefall wird stark reduziert
• keine Nacherwärmung
• sehr kostengünstig
• deutlich höhere Grundfutteraufnahme

Anwendung

• Faustregel: 1 Liter Embiosa®-SilierStabil je Tonne Frischmasse (FM)
• zur Verteilung kann Embiosa®-SilierStabil mit Wasser auf eine 1:10 verdünnt werden
• wenn der Pflanzenschnitt zu trocken ist und einen zu geringen Zuckergehalt aufweist, mischt man 25 Litern aktiviertem Embiosa®-SilierStabil 1 Liter Melasse bei zur Förderung der notwendigen Milchsäuregärung.

Wirkung

Embiosa®-SilierStabil  fördert die Fermentation des Siliergutes. Es unterstützt eine rasche Milchsäurebildung und beschleunigt während des Siliervorganges die pH-Wert-Absenkung, sodass der optimale pH-Wert schneller erreicht wird. Durch eine vermehrte Bildung von Milchsäure, Essigsäure und Propionsäure (im passenden Verhältnis zueinander) wird die aerobe Stabilität verbessert, das bedeutet auch eine erhöhte Stabilität gegen Nachgärungen.

Embiosa®-SilierStabil-Starter

Mit Hilfe von Embiosa®SilierStabil-Starter können Sie auch selbst größere Mengen des gebrauchsfertigen Embiosa-SilierStabil herstellen.

Herstellung von 100 Liter Lösung:

  • 3 Liter Melasse in 4 Liter heißem Wasser auflösen
  • 90 Liter Wasser dazugeben
  • derweil 1 kg Embiosa-Kräuter mit etwas Wasser zu einer breiigen Mischung machen und in einem Leinen- oder Stoffsack (nach dem Teebeutel-Prinzip) in die Melasse/Wasser Mischung geben
  • 1 Beutel informiertes Steingut (Wiederverwendbar) hinzugeben
  • das Ganze auf 35-38 Grad erwärmen
  • anschließend 3 Liter Embiosa®SilierStabil-Starter der Mischung zufügen
  • nach 5-7 Tagen ist die Lösung fertig ( Kontrollwert/Ziel-ph-Wert = 3,5-3,8 )

Alle Produkte zur Herstellung  finden Sie in unserem Shop oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail.

Embiosa-SilierStabil-Starter

Embiosa-Kräuter

Melasse

Steingut

Sehen Sie sich auch unsere anderen Embiosa® Produkte an.

Embiosa-PflanzenPower

Embiosa-GülleGut

Embiosa-RotteRasch

Embiosa-FutterFein

Diese Produkte sind auch in BIO-Qualität mit Zertifizierung erhältlich.