Embiosa®-RotteRasch

Embiosa-RotteRasch unterstützt und beschleunigt den Verrottungsprozess von Zwischenfrucht-Anbauten auf dem Feld. 

Nebenbei aktiviert es dort auch die Mikroorganismen im Boden und fördert die Bindung von Stickstoff aus der Luft für ein besseres Pflanzenwachstum.

Anwendung

45-60 Liter je Hektar direkt aufs Feld bringen und im Anschluss unterpflügen.

 

Embiosa®-RotteRasch-Starter

Mit Hilfe von Embiosa®-RotteRasch-Starter können Sie auch selbst größere Mengen des gebrauchsfertigen Embiosa-RotteRasch herstellen.

Herstellung von 100 Liter Lösung:

  • 3 Liter Melasse in 4 Liter heißem Wasser auflösen
  • 90 Liter Wasser dazugeben
  • derweil 1 kg Embiosa-Kräuter mit etwas Wasser zu einer breiigen Mischung machen und in einem Leinen- oder Stoffsack (nach dem Teebeutel-Prinzip) in die Melasse/Wasser Mischung geben
  • 1 Beutel informiertes Steingut (Wiederverwendbar) hinzugeben
  • das Ganze auf 35-38 Grad erwärmen
  • anschließend 3 Liter Embiosa®-RotteRasch-Starter der Mischung zufügen
  • nach 5-7 Tagen ist die Lösung fertig ( Kontrollwert/Ziel-ph-Wert = 3,5-3,8 )

Alle Produkte zur Herstellung  finden Sie in unserem Shop oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail.

Embiosa-RotteRasch-Starter

Embiosa-Kräuter

Melasse

Steingut

Sehen Sie sich auch unsere anderen Embiosa® Produkte an.

Embiosa-FutterFein

Embiosa-PflanzenPower

Embiosa-RotteRasch

Embiosa-SilierStabil

Diese Produkte sind auch in BIO-Qualität mit Zertifizierung erhältlich.

Getreidefeld