Embiosa® im Futter und Trinkwasser

////Embiosa® im Futter und Trinkwasser
Embiosa® im Futter und Trinkwasser 2017-07-20T13:12:10+00:00

Embiosa® im Futter und Trinkwasser

Im Trinkwasser…

…oder Frischfutter, Embiosa kann in jedes Futter gegeben werden.

Anwendung

  • generell kann man aktiviertes / gebrauchsfertiges Embiosa® verdünnt auf jedes Futtermittel sprühen
  • zu Beginn der Verabreichung sollten Sie es jedoch zunächst nur wenigen Tieren geben, wird es gut aufgenommen kann die Anwendung auf alle Tiere ausgedehnt werden
  • wird Embiosa® von den Tieren gut aufgenommen, können die empfohlenen Einsatzmengen in folgenden besonderen Situationen auch verdoppelt werden: zu Beginn der Gabe an alle Tiere, bei besonderen Stressbelastungen (z. B. Umstallen oder Absetzen) oder bei Gesundheitsbeeinträchtigungen.

im Trinkwasser

  • Mischungsverhältnis: allgemein = 0,2 %, bei besonderen Stressbelastungen (z. B. Umstallen oder Absetzen) = 0,4-0,5 %

im Futter

  • Dosierung allgemein: 5-8 l je Tonne Alleinfutter

Wirkung

  • Förderung der Verdauung
    • besserer Gesundheitsstatus der Tiere

Embiosa-Produkte:

Um die einzelnen Produkte im Shop anzusehen, wählen Sie das gewünschte Produkt in der jeweiligen Verpackungseinheit aus.
Diese Produkte sind auch in BIO-Qualität mit Zertifizierung erhältlich.