Embiosa®

Embiosa® 2017-01-24T12:25:35+00:00

Was ist Embiosa?

Embiosa ist ein fermentierter Pflanzenauszug aus hochwirksamen Wild-, Gewürz- und Heilkräutern mit effektiven Mikroorganismen.
Effektive Mikroorganismen bestehen aus Mikroben, die in einer speziellen Mischung regenerative (aufbauende) Prozesse fördern und degenerative (fäulnisbildende) Prozesse unterdrücken. Milchsäurebakterien, Hefen, Photosynthesebakterien und Pilzarten sind die wichtigsten Mikroorganismen des Produkts.

Erfahren Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten

Was ist Embiosa

auf dem Feld

in der Gülle

in Futter & Trinkwasser

als Siliermittel

im Gartenbau

im Stall

als Bokashi

Embiosa Kräuter

Zusammensetzung

Heil,- Wild- und Gewürzkräuter, aerobe und anaerobe Mikroorganismen

Embiosa-Produkte:

• Embiosa flüssig Starter (Starterkulturen zur Herstellung von aktiviertem/gebrauchsfertigem Embiosa)
Im 1 Ltr.-Flasche
Im 5 Ltr.-Kanister
Im 10 Ltr.-Kanister

• Embiosa Kräuter fest (Kräutermischung zur Herstellung von aktiviertem/gebrauchsfertigem Embiosa und Bokashi)
In 1 kg-Dose
Im 5 kg-Eimer
Im 20 kg- Sack

• Zuckerrohrmelasse (zur Herstellung von aktiviertem/gebrauchsfertigem Embiosa)
Im 5 Ltr.-Kanister
Im 10 Ltr.- Kanister

• Embiosa flüssig fertig (bereits aktiviertes/gebrauchsfertiges Embiosa)
In 1 Ltr.-Flasche
Im 5 Ltr.-Kanister
Im 10 Ltr.-Kanister

Um die einzelnen Produkte im Shop anzusehen wählen Sie das gewünschte Produkt in der jeweiligen Verpackungseinheit aus.

Funktionsweise

Effektive Mikroorganismen können in allen Bereichen funktionsfördernd eingesetzt werden, in denen organisches Material verarbeitet oder verbessert wird. Effektive Mikroorganismen wirken regenerativ, stärken die Gesundheit und vermindern krank machende Prozesse.
In der richtigen Zusammensetzung produzieren effektive Mikroorganismen Substanzen wie Antioxidantien, Vitamine, mineralische Verbindungen und Vitamine die das zu behandelnde organische Material sehr positiv beeinflussen.

Fermentation

(Herstellung der Starterkulturen)
Der Kräuterauszug Embiosa®/ effektive Mikroorganismen wird/werden durch einen Fermentationsprozess mit Milchsäurebakterien gewonnen. Es handelt sich dabei um natürlich vorkommende Milchsäurebakterien, wie sie in der Lebensmittelherstellung gebräuchlich sind. Sie wandeln die Kohlenhydrate, d. h. den Zucker der Pflanze in Milchsäure um.

Anwendungsmöglichkeiten

Die Anwendungsmöglichkeiten von effektiven Mikroorganismen sind so vielfältig, dass sie in fast jedem Lebensbereich eingesetzt werden können.
Die effektiven Mikroorganismen haben ihren Schwerpunkt im Agrarbereich, in dem auch ihr Ursprung liegt. Effektive Mikroorganismen sind jedoch mittlerweile sehr vielseitig im täglichen Leben einsetzbar. Weitere Einsatzbereiche, wie z.B. die Boden- und Umweltsanierung, Abwasserreinigung und Abfallbehandlung, werden immer wichtiger. Außerdem- und das ist eine zukunftsweisende Entwicklung- gibt es auch immer mehr Nahrungsmittel bzw. Ergänzungsmittel sowie Pflegeprodukte für Mensch und Tier aus und mit effektiven Mikroorganismen.

Herstellung von Embiosa® flüssig fertig

Vor dem Gebrauch muss Embiosa aktiviert werden.
Herstellung von 100 Litern Embiosa:
• In einem sauberen Behälter 3 Ltr. Melasse in 4 Ltr. Heißem Wasser auflösen
• Mit 90 Ltr. ungechlortem Brunnenwasser auffüllen
• 1 kg der trockenen Embiosa-Kräuter zu Brei anrühren und in einen Leinensack, Stoffbeutel o.ä. füllen
• Den Sack/Beutel mit den Kräutern in den Behälter geben und wegen des Auftriebs mit einem Stein beschweren.
(die ausgelaugten Kräuter können später im Mischungsverhältnis 1:1000 Verfüttert werden)
• Die gesamte Lösung mit einem Heizstab (Richtwert: 300Watt für 200 Ltr. Flüssigkeit) auf eine Temperatur von 35°-38°C erwärmen
• 3 Ltr. Embiosa Starter-Mischung hinzufügen
• Nach 5-7 Tagen ist die Grundmischung für den weiteren Gebrauch verwendbar. (Kontrollwert/Ziel-pH-Wert = 3,5 – 3,8)

In diesem Zustand sprechen wir von aktiviertem/gebrauchsfertigem Embiosa

Aktiviertes Embiosa im 10Ltr. Kanister

Aktiviertes Embiosa im 10Ltr. Kanister