Herbamax® LH

Herbamax® LH 2017-07-20T14:26:29+00:00

Herbamax® LH

Futterergänzungsmittel zur Erhöhung der Futteraufnahme

Anwendungsgebiete

•  Milchkühe, Kälber, Mastrinder

 

Bestandteile

Lebendhefen, Hefezellwandextrakte, Wild-, Gewürz- und Heilpflanzen wie z.B. Hefe, Melasse, Herbamax W.

Eigenschaften

• fördert die wirksame Besiedlung von Mikroorganismen im   Verdauungstrakt, sorgt für eine bessere Futterverwertung

• verringert Stressbelastungen durch Umstallung und Transport

• stimuliert die Produktion von Antikörpern und verbessert den Immunstatus

• verbessert den Gesundheitsstatus der Tiere, reduziert somit auf Dauer Tierarztkosten

Herbamax® LH – Lebendhefen führen zu

• höherer Rohfaserverdaulichkeit

• höherem Milchertrag

•  zur Verbesserung der Milchinhaltsstoffe

•  zur Verbesserung von Fleischzuwachs, Futterverwertung und Milchproduktion

Herbamax® LH – Hefezellwandextrakte

• unterstützen das körpereigene Immunsystem, daher gesteigerte Widerstandskraft gegen Viren, Bakterien, Pilze und Parasiten

Herbamax® LH – Kräuter

•  fördern die Verdauung durch Unterstützung der Gallensaftproduktion

•  verändern mit ätherischen Ölen das Darmmilieu und unterstützen so die Abwehr von Würmern und Parasiten

•  steigern die Milchleistung und Tageszunahmen durch Erhöhung der Leber- und Gallenfunktion

Wirkung

Milchkühe mit Herbamax® LH-Futterergänzung

•  fördert die Grundfutteraufnahme

•  reduziert Acidosen und Fundamentprobleme durch Stabilisierung des pH-Wertes im Pansen

• entlastet die Leber durch bessere Ammoniakbindung, mehr Mikrobeneiweiß

•  steigert die Milchleistung

•  erhöht den Fett-, Eiweiß- und Caseingehalt der Milch

•  verringert den Milchzellzahlgehalt der Milch

•  verringert das Erstkalbealter, da Rinder eher belegt werden können

•  erhöht die Milchleistung, in der ersten Laktation und über die gesamte Lebensspanne

•  verbessert die Fruchtbarkeit und den allgemeinen Gesundheitsstatus

•  steigert die Futteraufnahme, besonders in Hitzeperioden, durch Verringerung der Rektaltemperatur

(früh abgesetzte) Kälber mit Herbamax® LH-Futterergänzung

•  beschleunigt die Entwicklung des Pansens durch Förderung der Aufnahme (festen) Grundfutters

•  fördert Widerstandskraft und Vitalität

•  erhöht das Absetzgewicht

•  verbessert die Futterverwertung durch Förderung der wirksamen Besiedlung des Verdauungstraktes mit Mikroorganismen

•  verringert Stressbelastung durch Umstallung und Transport

•  stimuliert die Produktion von Antikörpern und verbessert den Immunstatus

•  reduziert auf Dauer Tierarztkosten durch Verbesserung des allgemeinen Gesundheitsstatus der Kälber

Anwendung

Tiere

g je Tier und Tag

Milchkühe

15-20

Kälber

10

Mastrinder

15-20

 

 

Dieses Produkt ist auch in Bio-Qualität mit Zertifizierung erhältlich.

 

Um dieses Produkt in unserem Shop anzusehen oder zu kaufen, wählen Sie die gewünschte Verpackungsgröße aus.

Herbamax LH im 20kg Sack